people. sports. emotions.

eichels: Event bringt Menschen in Bewegung.
Wo Emotionen entstehen – da sind wir.
Wo hochkarätiger Sport stattfindet – da sind wir.

Maschsee Triathlon 02.09.2017
000 Tage
00 Std.
00 Min.
00 Sek.

NEWS

VWI Treppenhauslauf geht mit Weltrekord in die 11. Auflage

[01.06.2017]

GUINNESS WORLD RECORD: Rollstuhlfahrer Haki Doku stellt mit 2.176 zurückgelegten Stufen in einer Stunde eine neue Bestmarke auf 

11. VWI Treppenhauslauf findet am 23. September 2017 in der Rabenbergstraße 99 statt / NEU: Kinderstaffeln für Sportmannschaften oder Schulklassen / Kostenlose Anmeldung ab sofort auf www.treppenhauslauf.de, die ersten 400 Läufer erhalten ein Läufershirt

Wolfsburg, 24. September 2016 - der Tag begann gleich mit einem spektakulären Weltrekordversuch von Haki Doku (47), der im Rollstuhl (!) 17 Mal aus dem 8. Stock über 128 Stufen ins Erdgeschoss rollte und anschließend jeweils mit dem Aufzug wieder rauffuhr – insgesamt legte der sympathische Italiener so in 57:41 Minuten ganze 2.176 Stufen zurück und knackte damit den bisherigen Weltrekord, der zuvor bei 1.500 Stufen in 60 Minuten lag.

Officially amazing: “Most stairs descended in a wheelchair in one hour”
Der Weltrekordversuch wurde im vergangenen Jahr beim 10. VWI Treppenhauslauf angemeldet, aufgestellt und per Video dokumentiert. Das gesamte Material wurde daraufhin von Guinness gesichtet und überprüft. Jetzt kam die Urkunde: Der Weltrekord ist offiziell bestätigt und ins Guinness Buch der Rekorde eingetragen – in diesem Jahr tritt Haki wieder an.

„Wir freuen uns mit Haki Doku einen inspirierenden Menschen kennengelernt zu haben und ihn hoffentlich auch in diesem Jahr für unseren Treppenhauslauf begeistern zu können. Beim Treppenhauslauf geht es in erster Linie um die Freude am Sport, um das gemeinsame Event an sich und das Ziel, sich ungewöhnlichen Herausforderungen zu stellen“, sagte Meno Requardt, Sprecher der VWI Geschäftsführung.

Nie aufgegeben: Hakis Idee, im Rollstuhl die Treppen hinunterzufahren
1997 hatte Haki Doku einen schweren Unfall, der ihn jedoch nicht davon abgehalten hat, weiter Hochleistungssport zu treiben. Der Gedanke für den Rekordversuch kam ihm während seines Krankenhausaufenthalts: Er begann damit die Treppen im Rollstuhl hinab zu fahren und kam so irgendwann auf die Idee für den Rekord. Nach dem Unfall lernte er eine Gruppe von Behindertensportlern kennen, die ihn dazu animierte, weiter für seinen Traum zu trainieren. Sein bisheriges Highlight war 2012 die Teilnahme bei den Paralympics in London.

„Der Treppenhauslauf war eine sehr gute Veranstaltung für mich – sehr viel Menschen haben zugeschaut und mir zugejubelt. Der Sport hilft mir dabei im Alltag unter Menschen zu sein. Ein Rat von mir an alle Jugendlichen, ob behindert oder nicht: Treibt weiter Sport, denn Sport hilft in allen Lebenslagen und verleiht uns eine große Unabhängigkeit“, sagte Haki Doku.

Einen weiteren Guinness Rekord stellte Haki übrigens 2015 in Mailand auf, als er in 12 Stunden insgesamt 121 km im Rollstuhl zurücklegte. Dabei geht es dem Italiener immer auch darum, für seinen besonderen Sport zu sensibilisieren. Vor einem wichtigen Wettkampf trainiert er deshalb täglich drei bis vier Stunden in seinem Hochhaus mit 17 Stockwerken. Die Konzentration steht dabei im Mittelpunkt, da er sich natürlich idealerweise keine Fehler erlauben darf.

Jetzt anmelden: Die Onlineanmeldung für den 11. VWI Treppenhauslauf ist freigeschaltet
Alle Läufer können sich ab sofort kostenlos zum Wettlauf gegen die Zeit anmelden. Die ersten 400 Teilnehmer, die sich online anmelden, erhalten vor Ort ein hochwertiges Läufershirt. Zur Anmeldung mit allen Informationen rund um den 11. VWI Treppenhauslauf geht es hier: www.treppenhauslauf.de

NEU: Kinderstaffeln für Sportmannschaften oder Schulklassen
In der neuen Kategorie treten Kinderstaffeln beliebiger Größe in vier Altersklassen an, jeweils Jungen / Mädchen (Jahrgang 2011-2004) – die besten vier Läufer pro Team werden gewertet.

 *Weitere Bilder finden Sie bei Bedarf zum Download unter: http://bit.ly/2qJbyZL

Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon 2018 erneut in Hannover

Die Premiere in diesem Jahr war ein voller Erfolg - jetzt folgt die Neuauflage. Hannover wird am 8....

mehr Infos

Sparkassen-Lauf(s)pass der Region Hannover startet am 6. August in Bordenau in die Herbstsaison

Mit dem 33. „Scharnhorstlauf“ in Bordenau startet der Sparkassen-Lauf(s)pass der Region Hannover am...

mehr Infos

Top-Start für das neue Radsportwochenende „ProAm“ in Hannover

Kittel König der „Nacht“ – 1.200 Jedermänner aus 15 Nationen am Start bei „Dein Tag“ Am Sonnabend...

mehr Infos

Premiere gelungen, Konzept aufgegangen!

So oder ähnlich dürfte das Fazit zur Premiere des neuen Radsportwochenendes "ProAm...

mehr Infos

Das war ProAm - die Nacht 2017

Ein bärenstarker Marcel Kittel hat der 29. "Nacht" in Hannover eindrucksvoll seinen...

mehr Infos

Alle NEWS
© 2017 eichels: Event GmbH

eichels: Event GmbH
Kleine Düwelstraße 21,30171 Hannover
www.eichels-event.com

Phone: 0511 288793-0
Fax: 0511 288793-19
E-Mail: kontakt(at)eichels-event.com
Web: www.eichels-event.com

Download vCard

Ihr Draht zu uns

Newsletter bestellen