News

22.06.2018

Kinder laufen für Kinder: VWI spendet je 12 Euro für junge Starter beim 12. VWI Treppenhauslauf

Der 12. VWI Treppenhauslauf rückt kurz vor den Werksferien wieder in den Fokus der Wolfsburger Freizeitsportler – denn ab heute können sich alle motivierten Treppenläufer wieder einen Startplatz sichern. Das Wolfsburger Familienevent findet in Kooperation mit dem Niedersächsischen Leichtathletikverband (NLV) am 22. September am Rabenberg statt. Schnell sein lohnt sich: Denn die ersten 400 Anmelder erhalten am Veranstaltungstag ein hochwertiges Läufershirt – dieses Jahr in stilsicherem VWI-Navy-Blue und erstmals mit dem Kampagnen-Hashtag #thl18 auf der Brust.
Darüber hinaus unterstützen die Läufer unter 14 Jahren mit ihrer Anmeldung zum Lauf in diesem Jahr unter dem Motto „Kinder laufen für Kinder“ zusätzlich eine Wolfsburger Vereinsinitiative: Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 1.600 Kinder an Krebs – der HEIDI Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Wolfsburg unterstützt seit 1990 bei der Versorgung dieser Kinder.
„Auch in diesem Jahr möchten wir gerne im Rahmen des Treppenhauslaufs eine engagierte Wolfsburger Initiative unterstützen: Volkswagen Immobilien spendet deshalb für jeden Starter beim 12. VWI Treppenhauslauf unter 14 Jahren jeweils 12 Euro an den Verein HEIDI e.V.“, kündigte VWI Geschäftsführer Meno Requardt beim Kommunikationsstart in der Rabenbergstraße 99 an.
„Wir werden das Geld für schnelle, unkomplizierte Hilfe betroffener Kinder und deren Familien einsetzen. Wir von Heidi sagen Danke und freuen uns schon auf den mittlerweile fest im Stadtkalender verankerten Treppenhauslauf“, sagte Jens Kirsch, Vorstandsmitglied vom HEIDI e.V..
Jetzt anmelden: Die Onlineanmeldung für den Treppenhauslauf ist freigeschaltet
Alle Läuferinnen und Läufer können sich ab sofort kostenlos zum Wettlauf gegen die Zeit anmelden. Zur Anmeldung mit allen Informationen rund um den 12. VWI Treppenhauslauf geht es hier: www.treppenhauslauf.de