people. sports. emotions.

eichels: Event bringt Menschen in Bewegung.
Wo Emotionen entstehen – da sind wir.
Wo hochkarätiger Sport stattfindet – da sind wir.

Steelman Hannover 03.12.2017
000 Tage
00 Std.
00 Min.
00 Sek.

NEWS

Fotos: Christopher Busch

Maschsee Triathlon mit neuer Rekordmarke

[29.08.2017]

Teams von Hannover 96 kämpfen um Zweitligatitel
Der neu strukturierte 11. „Maschsee Triathlon“ am kommenden Sonnabend steuert auf eine neue Teilnehmer-Rekordmarke zu. Bis zum Montagabend hatten 1.973 Vielseitigkeitssportler ihre Meldung abgegeben, darin enthalten sind 140 Starterinnen und Starter, die beim Finale der 2. Triathlon-Bundesliga auf die Strecke gehen werden. „Da wir erfahrungsgemäß am Veranstaltungstag mit mindestens 50 Nachmeldern rechnen können, werden wir die 2.000er-Marke auf jeden Fall knacken“, freut sich Projektleiter Carsten Krebs vom Veranstalter eichels: Event über die Resonanz: „Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung von über 15 Prozent.“
Für den Volkstriathlon sind noch knapp 80 Startplätze verfügbar, auf der Olympischen Distanz ist durch den Wechsel des Veranstaltungszentrums vom Maschsee Nord- zum Südufer noch genügend Kapazität für Kurzentschlossene verfügbar.
Sportlich stehen die Wettkämpfe der 2. Bundesliga im Fokus, bei denen die Athleten von Hannover 96 Triathlon vor heimischem Publikum ihre großartige Saison krönen wollen. Sowohl die Herren, als auch die Damen gehen als Zweitplatzierte in das Finale und wollen noch ein Wörtchen bei der Vergabe des Gesamtsieges mitreden. Die Damen liegen fünf Zähler hinter Spitzenreiter SSF Bonn, müssen aber ihren Vizerang gegenüber den nur einen bzw. drei Punkte zurückliegenden Mannschaften aus Uerdingen bzw. Köln verteidigen. Die Lokalmatadoren bei den Herren gehen mit drei Punkten Vorsprung auf Witten und drei Zählern Rückstand auf Köln auf die Zielgerade.
Einen prominenten Nachmelder gibt es zudem auf der Olympischen Distanz, wo Lars Pfeifer aus Potsdam an seinen Bundesliga-Sieg von 2016 anknüpfen möchte.
Los geht’s am Sonnabend um 9 Uhr am Aspria mit dem Start des Volkstriathlon; die Olympische Distanz wird um 14:15 Uhr gestartet. Dazwischen liegen die Bundesligarennen der Herren (12 Uhr) und 13:15 Uhr (Damen).
Schon am Freitag ab 15:30 Uhr kann sich der Nachwuchs beim kostenfreien Schüler- und Jugendtriathlon beweisen. Auch hier sind noch ausreichend Plätze frei.

2. Treppenlauf in der HDI Arena

Die HDI Arena, die zweite Heimat eines jeden "echten" Roten einmal aus einer ganz...

mehr Infos

„get together“ des 100 Marathon Clubs beim 28. HAJ Hannover Marathon am 8. April 2018

„Jubilee Club“ mit besonderen Angeboten an alle Jubilare. Am 8. April 2018 ist es wieder so weit....

mehr Infos

HAZ Talk zur Vorbereitungsgruppe

Es ist längst eine lieb gewordene Tradition und soll natürlich auch im Vorfeld des 28. HAJ Hannover...

mehr Infos

Gut 7.000 Aktive rocken den 15. SportScheck Nachtlauf

Neue Strecke - gleiche Begeisterung. Auch die 15. Auflage des SportScheck-Nachtlaufes am Freitag in...

mehr Infos

Treppenlauf geht in die 2. Runde

Wiederholte Auflage in der HDI Arena Die blanken Fakten bleiben unverändert: 683 Stufen pro Runde,...

mehr Infos

Alle NEWS
© 2017 eichels: Event GmbH

eichels: Event GmbH
Kleine Düwelstraße 21,30171 Hannover
www.eichels-event.com

Phone: 0511 288793-0
Fax: 0511 288793-19
E-Mail: kontakt(at)eichels-event.com
Web: www.eichels-event.com

Download vCard

Ihr Draht zu uns

Newsletter bestellen