News

30.06.2011

Nacht 2011: Deutscher Meister gesellt sich ins Fahrerfeld

Mit Andre Greipel vom Team Omega Pharma Lotto hat ein weiterer Top-Sprinter seine Startzusage für die 27. Nacht von Hannover am 29. Juli rund um die Oper gegeben; das gaben die Veranstalter des Radspektakels am Donnerstag bei der Pressekonferenz im GOP Variete Theater bekannt.
Der Seriensieger und Etappensieger der letzten beiden Jahre wird bei der nächtlichen Rundenjagd unter anderem auf die aufstrebenden Sprintasse John Degenkolb (HTC Highroad), Marcel Kittel (Skil Shimano) und den frisch gebackenen Deutschen Meister Robert Wagner vom Team Leopard Trek treffen. „Über seinen Titelgewinn haben wir uns ganz besonders gefreut“, erklärte Organisatorin Stefanie Eichel: „Unser sportlicher Leiter Thomas Ziegler hat mit seiner Verpflichtung die richtige Nase bewiesen.“ „Robert ist einer der sympathischsten Fahrer in der Szene; es gibt wohl niemanden im Peloton, der ihm den Titel nicht gegönnt hätte“, ergänzte Andreas Müller. Der vielfache Deutsche- und Österreichische Meister war direkt von einem Rundstreckenrennen in New York nach Hannover gekommen und warf der Straßenelite prompt den Fehdehandschuh hin: „Ich denke auf dem schnellen, nur 740 Meter langen Rundkurs, sind wir Bahnfahrer von der Technik ein wenig im Vorteil. Wir wollen die Leute in Hannover versuchen für die Six Days im Dezember zu begeistern und werden bei der „Nacht“ sicherlich Akzente setzen.
Nach der letztjährigen teambedingten Absage wird sich auch der vor Jahresfrist schmerzlich vermisste Lokalmatador Grischa Niermann vom Team Rabobank wieder seinen Fans in Top-Form präsentieren wollen. Der Allrounder kommt unmittelbar von seiner neunten Tour de France – Teilnahme zum Heimspiel in der hannoverschen City. „Das Rennen ist und bleibt ein absolutes Highlight für Hannover“, erklärte Gerhard Oppermann, Vorstand vom Hauptsponsor Hannoversche Volksbank: „Eine tolle Plattform, uns zwischen Tour und Maschseefest zu präsentieren.“ Bunt wird auch das Rahmenprogramm der „Nacht“. So fordert Moderatorin Sabrina Ege vom Medienpartner Hit-Radio Antenne zwanzig Mitstreiterinnen zu einem „Pumps in die Pedale-Rennen“ heraus, das GOP Variete Theater präsentiert mit Serge Huercio einen vierfachen Artistik-Weltmeister auf der Bühne des hannoverschen Asphalts.

» www.nacht-von-hannover.de

Gerhard Oppermann und Andreas Müller geben "Pumps-Lady" Sabrina Ege Starthilfe