News

19.02.2019

Para Radsportler starten in Hannover in die Saison

Handbike-Marathon powered by BSN lockt mit Siegprämien

Am 7. April 2019 ist es wieder soweit. Um 8.40 Uhr fällt der Startschuss für den Handbike-Marathon powered by BSN. Traditionell eröffnen die Handbiker/-innen damit nicht nur den HAJ Hannover Marathon, für viele ist es auch der erste Wettkampfstart im neuen Jahr.

Dabei handelt es sich um eine der größten Sportveranstaltungen, die in der niedersächsischen Landeshauptstadt jährlich stattfindet und viele Teilnehmer/-innen und Zuschauer/-innen auf und an die Strecke lockt. Großartige Stimmung ist garantiert. Und trotz des frühen Zeitpunkts im Jahr ist Hannover immer wieder für einen sonnigen Wettkampftag gut – das haben die letzten Jahren gezeigt! Und nicht nur die Stimmung und das Wetter werden die Handbiker nach Hannover locken. Auch in diesem Jahr lobt der BSN wieder Siegprämien im Gesamtwert von rund 2.000 Euro aus.

Kooperation – auch über den Marathon hinaus

Losgelöst von der engen Zusammenarbeit zwischen eichels: Event und dem BSN in punkto HAJ Hannover Marathon sind 2019 weitere Sport-Highlights geplant, an denen Para-Sportler teilnehmen können. Bereits am 25. Mai findet der Maschsee Triathlon statt.
Nur einen Monat später, am 29. Juni, werden einige international erfolgreiche Para-Athleten am VGH-Steelman teilnehmen.
Und auch für das bekannte Hannover Radrennen „ProAm“ (dieses Jahr am 8. September) laufen die Planungen, um Starts für Para Radsportler zu ermöglichen.

Start der Handbiker - Foto: Norbert Wilhelmi