News

27.11.2018

ProAm Hannover wird Teil des German Cycling Cup

Starke Aufwertung für das Jedermann-Radrennen „ProAm – Dein Tag“, das am 8. September 2019 seine dritte Neuauflage auf den Straßen der Stadt und der Region erfahren wird. „Wir haben mit dem Veranstalter des „German Cycling Cup GCC“ eine Einigung erzielt, dass wir im kommenden Jahr Bestandteil der Serie werden“, erklärte Projektleiter Jan Raphael vom Veranstalter eichels: Event: „Das bedeutet für uns eine ganz wichtige Weiterentwicklung des Rennens und eine Wertschätzung seitens des GCC.“
Der „German Cycling Cup“ zählt zu den größten Rennserien seiner Art in Europa und umfasst im kommenden Jahr insgesamt zehn Events. Nach dem Auftakt am 28. April in Göttingen folgen unter anderem Wettbewerbe auf dem Nürburgring, Köln und Dresden, bevor das Finale am 3. Oktober beim Münsterlandgiro steigen wird. Hannover wird mit Strecken über 68 bzw. 110 Kilometern sowie eine Entdecker-Regions-Radtour vor dem „Riderman Bad Dürrheim“ (20.-22. September) drittletzte Station der Serie sein.
Alle weiteren Infos, Termine und Anmeldemodalitäten finden sich im Internet unter www.cycling-cup.de.