News

26.07.2018

Public Viewing zum Tourfinale im Rahmen des „ProAm“ auf dem Trammplatz

Aktiv bei einem der Jedermannrennen im Rahmen des "ProAm" am Sonntag die Region erkunden, passiv den Stars der Tour bei der 30. "Nacht von Hannover" am Montag bei der Rundenjagd auf dem Friedrichswall zujubeln, und dazwischen zusammen mit Gleichgesinnten das Finale der Tour de France auf den Pariser Champs Elysees verfolgen? Kein Problem:
Hannovers Radsporttage bieten auch hierfür eine prima Möglichkeit. In einem "französischen Village" laden die Veranstalter des "ProAm" am Sonntag zwischen 16:00 und 19:30 Uhr zu einem kostenfreien Public Viewing auf dem Trammplatz unmittelbar vor dem Neuen Rathaus ein. Auf drei Großbildschirmen kann die Eurosport-Übertragung vom Kampf um den letzten Etappensieg live angeschaut, gefachsimpelt und diskutiert werden.
Nicht nur aktive Fahrer/innen des "ProAm" sind eingeladen, sondern alle, die Spaß am Radsport und der Geselligkeit haben. Getränke und Leckereien gibt es käuflich zu erwerben; Teilnehmer/innen des "ProAm" erhalten gegen Vorlage ihrer Startnummer eine kleine Gratis-Überraschung.