News

26.06.2019

Schwitzen für den guten Zweck: Knapp 2.000 Hindernisläufer heiß auf den 1. VGH-Steelman

Pressemitteilung VGH. Sport, Spaß und Live-Musik rund um die Pferderennbahn Neue Bult / Startschuss fällt am Samstagabend / Anmeldungen noch möglich / Eintritt für Zuschauer frei / Im Mittelpunkt: Nachwuchsförderung des Behinderten-Leistungssports in Niedersachsen.

Der Countdown läuft, und mit den Temperaturen steigt die Vorfreude: Am Sonnabend, 29. Juni, um 18 Uhr gibt Hermann Kasten, Vorstandsvorsitzender der VGH Versicherungen, den Startschuss für den 1. VGH-Steelman auf der Pferderennbahn Neue Bult in Langenhagen. Rund 2.000 Sportlerinnen und Sportler gehen auf die mit zahlreichen Hindernissen gespickte Laufstrecke - darunter mehr als 100 Teilnehmer, die für das Team der VGH alles geben wollen. Die VGH ist seit 2019 Exklusiv-Partner des Hindernislaufs Steelman, der 2018 letztmalig im Winter stattfand.

VGH-Steelman soll der Gesellschaft etwas zurückgeben

Das Engagement der VGH Versicherungen zielt auf die Nachwuchsförderung des Behinderten-Leistungssports in Niedersachsen. Läufer und Zuschauer erhalten deshalb 2019 die Möglichkeit, für diesen guten Zweck zu spenden - durch Kauf von Steelman-Bandanas (Stirnbänder), Pfandbecher-Rückgabe, Erinnerungsfotos aus der VGH-Fotobox oder per Direktspende in die Sammelbüchsen des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN), dem diese Erlöse zugutekommen. Online-Spenden waren auch während der Anmeldung zum VGH-Steelman möglich. "Als führender öffentlicher Versicherer in Niedersachsen liegt es uns besonders am Herzen, den Menschen in der Region etwas zurückzugeben. Alle Spendeneinnahmen bis zu einer Gesamtsumme von 25.000 Euro werden wir verdoppeln", verspricht VGH-Chef Hermann Kasten.

Festivalcharakter mit Bühnenprogramm
Der Eintritt ist für alle Zuschauer frei, das Veranstaltungsgelände öffnet um 16 Uhr. Mit der Verlegung in den Sommer ändert sich auch der organisatorische Rahmen: Ein Bühnenprogramm bis 23 Uhr, Verpflegungsstände, ein Kinder-Tipi mit Spielen für die Jüngsten und Übernachtungsmöglichkeiten am Veranstaltungsgelände sorgen für Festival-Stimmung. Auf der Radio21-Bühne spielt die Gruppe John Eid & Band live, umrahmt von DJ-Musik."In den letzten Jahren hat sich der Steelman zu einem renommierten Event entwickelt. Als Veranstalterin freue ich mich darauf, mit diesem Projekt innovative Wege zu gehen. Das betrifft auch die Streckenführung mit neuen, imposanten Hindernissen auf rund zwölf Kilometern", kündigt Stefanie Eichel an, Geschäftsführerin von eichels: Event. Bei allem sportlichen Ehrgeiz sollen Teamgeist, Spaß und Fairness jedoch im Vordergrund stehen. Deshalb wird auch nicht auf Zeit gelaufen. Obwohl tausende Steelmen und -women heiß auf die Herausforderung sind: Entscheidend ist, gesund ins Ziel zu kommen.

Kurzentschlossene können sich vor Ort noch anmelden.