News

23.11.2017

Sparkassen LAUF(S)PASS-Veranstalter treffen sich zum jährlichen „get together“

Es ist längst zu einer guten Tradition geworden: Alljährlich treffen sich die Veranstalter des "Sparkassen LAUF(S)PASSES der Region Hannover" in einer illustren Runde zu einem Rückblick auf das ablaufende und einer Vorausschau auf das anstehende Läuferjahr. In diesem Jahr hatten die Sparkasse, die Region Hannover und eichels: Event zu einem gemeinsamen Spieleabend ins Langenhagener Eventhouse geladen, wo gemeinsam Resümee gezogen und Gedanken und Ideen ausgetauscht wurden, aber auch eigene Aktivitäten den Abend abrundeten.

38 Läufe kamen bzw. kommen 2017 zur Austragung; drei Events vor dem Ende des Läuferjahres konnte der Laufpass bereits stolze 48.570 aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer vermelden - die eindeutige Fortsetzung einer eindrucksvollen Erfolgsgeschichte, die sich auch in der begleitenden Berichterstattung in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und dem dazugehörigen HAZ-Ranking wiederspiegelte.

Für das kommende Jahr sind insgesamt 39 Veranstaltungen geplant. Neu in der Laufpass-Runde sind der Winterlauf durch den Georgengarten am 21. Januar 2018 und der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt am 16. September, dessen Laufpass-Premiere in diesem Jahr der Bundestagswahl zum Opfer gefallen war. Der Airportrun und der Heidelauf in Helstorf finden im kommenden Jahr nicht statt.